Beiträge zur Lokomotiv- und Eisenbahngeschichte

Bitte in deutsch! In English, please!

Stefan Lauscher

Die Diesellokomotiven der Wehrmacht

Eisenbahn-Kurier Verlag, Freiburg, 1999


Als ich zum ersten Mal dieses Buch in Ruhe durchblätterte war mir sofort klar, daß es sich um eine außergewöhnliche Veröffentlichung handelte. Auch wenn man in den vergangenen Jahren selbst Informationen zu den Wehrmachtsdieselloks gesammelt hatte und glaubte, sich einigermaßen gut auszukennen, wurde man von diesem Buch eines Besseren belehrt. Zum ersten Mal werden hier die ganzen Zusammenhänge veröffentlicht, die dem "normalen" Eisenbahnfreund bisher verborgen geblieben sind und es wird aufgeräumt mit den ganzen Falschinformationen, die in den verschiedenen Zeitschriften der letzten Jahre veröffentlicht worden sind. Der Begriff "Standardwerk" wird der Veröffentlichung dabei nur zum Teil gerecht, da aus ihm nicht die Mühe hervorgeht, die der Autor bei den Recherchen aufgewendet haben muß.

Noch viel mehr Worte zu machen ist eigentlich gar nicht notwendig - dieses Buch muß der engagierte Eisenbahnfreund einfach haben. Bleibt mir nur noch, Stefan Lauscher für seine Arbeit zu danken, denn nur wenn so akribisch zu einzelnen Themen geforscht wird, kommen wir mit der Eisenbahngeschichte wirklich ein Stück voran.