Beiträge zur Lokomotiv- und Eisenbahngeschichte

Bitte in deutsch! In English, please!

Aus "zwei" mach "eins"! Das Raw Meiningen arbeitete für den VBV eine preußische T9.1 auf - dabei wurde im prinzip aus zwei defekten Lokomotiven eine funktionsfähige gemacht: die 90 042 (Hohenzollern 95/ 850) war ab 1926 als Werklok beim Eschweiler Bergwerksverein tätig und kam 1972 zum VBV, während die die zweite Maschine (Henschel 13/ 12478) als Lok 4" bzw. 44 bei der Kleinbahn Frankfurt-Königsstein lief, bevor 1966 Spielplatzlok in Hattersheim wurde und 1982 vom VBV erworben werden konnte. Am 7. Dezember 1996 war die "neue" Maschine bei Celle-Altenhagen mit ihrem Nikolauszug unterwegs.

Foto: Ingo Hütter