Beiträge zur Lokomotiv- und Eisenbahngeschichte

Bitte in deutsch! In English, please!

Bregtalbahn

Name der Bahn:
Bregtalbahn

Streckeneröffnungen:
20.10.1892  Hüfingen - Hammereisenbach                       16,1 km
01.08.1893  Hammereisenbach - Furtwangen                     13,6 km

Eigentümer:
Badisches Eisenbahnkonsortium (u.a. Bachstein, Bank für Handel und Industrie)
ab 01.04.1897: Süddeutsche Eisenbahn-Ges. (SEG)
ab 01.01.1953: Land Baden-Württemberg
ab 01.10.1953: Mittelbadische Eisenbahn-Ges. (MEG)
ab 01.10.1971: Südwestdeutsche Eisenbahnen AG (SWEG)

Betriebsführer:
Centralverwaltung für Secundairbahnen, Herrmann Bachstein (CV)
ab 01.01.1953: Mittelbadische Eisenbahn-Ges. (MEG)
ab 01.10.1971: Südwestdeutsche Eisenbahnen AG (SWEG)
ab 01.11.1984: Deutsche Bundesbahn (DB)

Stillegung:
30.09.1972  Bräunlingen - Furtwangen

Sonstiges:
Der am 18.10.1892 eröffnete Abschnitt Donaueschingen - Hüfingen war Eigentum der Großherzoglich 
Badischen Staatsbahn (später Verlängerung zur Höllentalbahn) und wurde bis 1901 von der CV betrieben.
Nach Stillegung der Strecke Bräunlingen - Furtwangen im Jahr 1972 übernahm die DB zum 24.10.1972 die 
Bedienung der Anschließer in Bräunlingen.


Dampflokomotiven:

Karlsruhe 1892/ 1334 - C n2t - 1435mm (Typ: MIII-4e)
Bregtalbahn Nr. ?
->'97 Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 330
  (Bregtalbahn)
+

Karlsruhe 1892/ 1335 - C n2t - 1435mm (Typ: M III-4e)
Bregtalbahn Nr. ?
->'97 Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 331
  (Bregtalbahn
  ->'?? Hetzbach-Beerfeldener Eb.)
+

Karlsruhe 1893/ 1336 - C n2t - 1435mm (Typ: MIII-4e)
Bregtalbahn Nr. ?
->'97 Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 332
  (Bregtalbahn)
->'53 MEG 384
  (Bregtalbahn
  ->'54 Kaiserstuhlbahn (KB))
->'72 Modelleisenbahnclub Freiburg

Jung 1912/ 1791 - B'B n4vt - 1435mm
Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 353
  (Hohenebra-Ebelebener Eb. (HEE)
  ->'37 Ilmenau-Großbreitenbacher Eb. (IGE)
  ->'42 Bregtalbahn
  ->'52 Reinheim-Reichelsheimer Eb. (RRE))
->'53 DEG 63
+13.09.65
++13.12.65

Hohenzollern 1890/ 558 - C n2t - 1435mm (Typ: MIII-4c)
Bln 1818
->'02 Bln 1752"
->'06 BLN 6824 T7
+21
->18.11.22 Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 372
  (Bregtalbahn
  ->23.03.38 Arnstadt-Ichtershausener Eb. (AIE))
->'50 DR 89 6401
->24.01.56 verk. WL 1" Industriebahn Erfurt
+67

Henschel 1925/ 20496 - D n2t - 1435mm
Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 381
  (Bregtalbahn
  ->'38 Worms-Offsteiner Eb. (WO))
+1954

Henschel 1925/ 20497 - D n2t - 1435mm
Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 382
  (Bregtalbahn
  ->'38 Worms-Offsteiner Eb. (WO))
+1954
->'54 Hafenbahn Mülheim/Ruhr Nr. 2
++

Henschel 1927/ 20870 - D h2t - 1435mm
Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 384
  (Kaiserstuhlbahn (KB)
  ->'43 Worms-Offsteiner Eb. (WO)
  ->'44 Bregtalbahn)
->'53 MEG 384
  (Bregtalbahn
  ->'63 Kaiserstuhlbahn (KB))
+69
->'73 Eisenbahnfreunde Breisgau

Henschel 1927/ 20871 - D h2t - 1435mm
Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 385
  (Kaiserstuhlbahn (KB)
  ->'38 Bregtalbahn
  ->'43 Ilmenau-Großbreitenbacher Eb. (IGE))
->'50 DR 92 6584
+13.03.67

Henschel 1928/ 20988 - D h2t - 1435mm
Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 388
  (Ilmenau-Großbreitenbacher Eb. (IGE)
  ->'43 Bregtalbahn)
->'53 MEG
  (Bregtalbahn)
+63

Henschel 1941/ 25236 - 1'C h2t - 1435mm
Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) 401
  (Bregtalbahn)
->'53 MEG
  (Bregtalbahn)
+73


Verbrennungsmotorlokomotiven:

Gmeinder 1959/ 5117 - B'B' dh - 1435mm (Typ: D65BB)
MEG 70.01
  (Bregtalbahn)
->'71 SEG 70.01
  (Bregtalbahn
  ->'74 Achern-Ottenhöfen)
->'88 Ub. SWEG V70


Verbrennungstriebwagen:

van der Zypen 1925/ ? - 1A dm - 1435mm
Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) T1
  (Bregtalbahn)
->'?? Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) T20
  (Bregtalbahn
  ->'32 Kaiserstuhlbahn (KB))
->'53 MEG T20
  (Kaiserstuhlbahn (KB))
+55

Werdau 1929/ 31599 - 1A dm - 1435mm
Süddeutsche Eb.-Ges. (SEG) T21
  (Bregtalbahn)
->'53 MEG T21
  (Bregtalbahn)
->'71 SWEG
+73
->'73 MEC Freiburg
=>Eisenbahnfreunde Breisgau
('08 vorh.)

MAN 1962/ 146643 - Bo d - 1435mm
MEG T26
  (Bregtalbahn)
->'71 SWEG VT26 (EBA: 95 80 0302 026-9 D-SWEG)
  (Bregtalbahn
  ->'?? Kaiserstuhlbahn (KB))
->'11/12 Chiemgauer Lokalbahn Betriebsgesellschaft (CLGB)
('14 i.E.)

Auwärter 1970/ ? - vb 2 - 1435mm
SWEG 36
  (Bregtalbahn
  ->'73 Biberach-Oberharmersbach)
+82-90
(Aufbau auf SEG-Fahrgestell von Gastell 1926)

Auwärter 1970/ ? - vb 2 - 1435mm
SWEG 37
  (Bregtalbahn
  ->'73 Biberach-Oberharmersbach)
+82-90
(Aufbau auf SEG-Fahrgestell von Gastell 1926)


Quellen:

Dirk Endisch: Die Verkehrsbetriebe Bachstein; Verlag Dirk Endisch, 2004, Leonberg-Höfingen
Wolff, Gerd, Menges, Hans-Dieter: Deutsche Klein- und Privatbahnen, Band 2: Baden. EK-Verlag: Freiburg, 1992