Beiträge zur Lokomotiv- und Eisenbahngeschichte

Bitte in deutsch! In English, please!

Löwenberg-Lindow-Rheinsberger Eisenbahn

Name der Bahn:
Löwenberg-Lindower Kleinbahn-AG
ab 14.09.1906: Löwenberg-Lindow-Rheinsberger Eisenbahn-AG

Streckeneröffnungen:
10.08.1896  Löwenberg - Herzberg - LIndow                21,3 km
18.05.1898  Lindow - Rheinsberg                          16,3 km

Eigentümer:
AG

Betriebsführer:
?

Sonstiges:
Am 07.03.1921 wurde die Bahn an die Ruppiner Eisenbahn verkauft.


Dampflokomotiven:

Henschel 1895/ 4427 - B n2t - 1435mm
Löwenberg-Lindow-Rheinsberger Eb. (LLRE) 1
+1912

Henschel 1895/ 4428 - B n2t - 1435mm
Löwenberg-Lindow-Rheinsberger Eb. (LLRE) 2
+1912

Henschel 1899/ 5112 - B n2t - 1435mm
Löwenberg-Lindow-Rheinsberger Eb. (LLRE) 3
->'21 Ruppiner Eb. (RE) 22
->'36 Ub. in Schneepflug
+

Henschel 1907/ 8074 - C n2t - 1435mm (Typ: "Bismarck")
Löwenberg-Lindow-Rheinsberger Eb. (LLRE) 4
->'21 Ruppiner Eb. (RE) 15
->'50 DR 89 6212
+18.07.67

Henschel 1911/ 10419 - C n2t - 1435mm
Löwenberg-Lindow-Rheinsberger Eb. (LLRE) 5
->'21 Ruppiner Eb. (RE) 16
+1949

Henschel 1913/ 12483 - C n2t - 1435mm
Löwenberg-Lindow-Rheinsberger Eb. (LLRE) 6
->'21 Ruppiner Eb. (RE) 17
+1949


Quellen:

Erich Preuß: Archiv deutscher Klein- und Privatbahnen: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern; Berlin, 1994