Beiträge zur Lokomotiv- und Eisenbahngeschichte

Bitte in deutsch! In English, please!

Neubrandenburg-Friedländer Eisenbahn

Name der Bahn:
AG Neubrandenburg-Friedländer Eisenbahn (NFE)

Streckeneröffnungen:
05.11.1884  Neubrandenburg - Friedland                          25,63 km

Eigentümer:
AG (Hauptaktionär Lenz & Co.)
   30.10.1945: (enteignet)
ab 01.01.1947: Land Mecklenburg-Vorpommern
ab 01.04.1949: Deutsche Reichsbahn (DR)

Betriebsführer:
Centralverwaltung für Secundairbahnen Hermann Bachstein
ab 01.01.1947: Hauptverwaltung der Eisenbahnen des Landes Mecklenburg, Demmin
ab 01.01.1948: = VVB Verkehr
ab 01.04.1949: Deutsche Reichsbahn

Sonstiges:
Am 24.05.1945 Beginn des Abbaus der Gleisanlagen als Reparation. Der Abbau wurde kurz nach Beginn aber wieder 
gestoppt und das Gleis sogar wieder aufgebaut.

Dampflokomotiven:

Henschel 1884/ 1826 - C n2t - 1435mm
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) FRIEDLAND
->'05 Osterwieck-Wasserlebener Eb.
+

Henschel 1884/ 1827 - C n2t - 1435mm
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) WERDER
->'05 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) 22 WERDER
+

Jung 1894/ 202 - C n2t - 1435mm
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) FRIEDRICH WILHELM
V.u.

Jung 1904/ 755 - B'B n4vt - 1435mm
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) NEUBRANDENBURG
->04.02.07 Weimar-Berka-Blankenhainer Eb. (WBBE) 86 NEUBRANDENBURG
+46

O&K 1907/ 2231 - D n2t - 1435mm
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 33
->'22 Weimar-Berka-Blankenhainer Eb. (WBBE) 33
->'24 Ziedertal-Eb. 33
->'26 Neuhaldenslebener Eb. (NhE) 33
->'50 DR 92 6101
+13.09.65

Hohenzollern 1891/ 602 - C n2t - 1435mm (Typ: MIII-4c)
Efd 1867
->'06 EFD 6818 T7
->'22 Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 36
->ca.'47 WL Zuckerfabrik Demmin
(mit Kessel Graf 92/ 4354)
+

Union 1890/ 544 - C n2t - 1435mm (Typ: MIII-4c)
Bro 1894
->'95 Bln 1894"
->'06 BLN 6816 T7
->01.04.23 Weimar-Berka-Blankenhainer Eb. (WBBE) 72
->'25 Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 37
V.u.

Henschel 1927/ 20919 - 1'C h2t - 1435mm (Typ: ELNA 5)
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 41
(04.45 mit Flüchtlingszug nach Lübeck)
->'45 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) 41
('45 auf Streckenstück Hornburg-Börßum verblieben)
->'55 verk. (an ?)
+

Henschel 1934/ 22558 - 1'C h2t - 1435mm (Typ: ELNA 5)
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 42
(04.45 mit Flüchtlingszug nach Lübeck)
->'45 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) 42
('45 auf Streckenstück Hornburg-Börßum verblieben)
('63 abgestellt)
->'?? verk. (an ?)
+

HANOMAG 1930/ 10724 - D h2t - 1435mm (Typ: Elna 6)
Greifenhagener Krb. (GKB) 51D
->'40 Pommersche Landesbahnen (PLB) 72H4414
  (Greifenhagener Krb. (GKB))
->'45 Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 72 (Rückführlok)
->'50 DR 92 6485
+20.12.67

HANOMAG 1930/ 10725 - D h2t - 1435mm (Typ: Elna 6)
Pyritzer Krb. (PKB) 51D
->'40 Pommersche Landesbahnen (PLB) 74H4414
  (Pyritzer Krb. (PKB))
->'45 Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 74 (Rückführlok)
->'50 DR 92 6486
+20.12.67

Henschel 1913/ 11942 - C n2t - 1435mm
Société des Mines de Fer, Alsace
('14 von KPEV Übernommen und bis 1920 als WL genutzt)
->'20 Ruppiner Eb. (RE) 21
->'45 Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) /L
->'50 DR 89 6404
+22.02.66


Verbrennungsmotorlokomotiven:

Smoschewer 1929/ ? - B dm - 1435mm
(?)
->'?? Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 2
->'49 DR (o.Nr.)
+

O&K 1935/ 5912 - B dm - 1435mm (Typ: LD2)
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) Kö3 
->'?? DR Kö 0297
+12.07.61 
->'?? WL RAW Dessau
+


Quellen:

Erich Preuß: Archiv deutscher Klein- und Privatbahnen: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern; Berlin, 1994
Werner Lexow: Friedland und die Eisenbahn; EK 4/94 S.37
Heiko Bergmann: Die Neubrandenburg-Friedländer Eisenbahn; LR 3/94 S.4-5
Wolf-Dietger Machel: Eine hunderjährige Nebenbahn; me 11/84 S.6-7