Beiträge zur Lokomotiv- und Eisenbahngeschichte

Bitte in deutsch! In English, please!

Hornburg-Börßumer Eisenbahn

Name der Bahn:
Hornburg-Börßumer Eisenbahn
ab 1908: Bestandteil der Osterwieck-Wasserlebener Eisenbahn
ab 01.11.1973: Verkehrsbetriebe Hornburg (VH)
  (auch genannt: Hornburger Verkehrsbetriebe GmbH)

Streckeneröffnungen:
01.06.1895  Hornburg - Börßum                            4,4 km

Eigentümer:
Stadt Hornburg und Rübenzuckerfabrik Hornburg
ab 1908: Osterwieck-Wasserleber Eisenbahn (Centralverwaltung für 
Sekundairbahnen H. Bachstein)

Betriebsführer:
eigene Betriebsführung
ab 1908: Centralverwaltung für Secundairbahnen, Herrmann Bachstein

Stillegung:
27.05.1978 Gesamtstillegung

Sonstiges:
06.05.1905 an Osterwieck-Wasserlebener Eisenbahn verkauft; Verlängerung von 
Hornburg nach Osterwieck.
Nach 1945 wurde das Reststück Hornburg-Börßum unter dem alten Namen 
"Osterwieck-Wasserlebener Eisenbahn" weiterbetrieben; erst 1973 
Umbenennung in "Verkehrsbetriebe Hornburg".

Dampflokomotiven:

HANOMAG 1895/ 2650 - B n2t - 1435mm
Bauunternehmer G. von Cölln
->'95 Hornburg-Börßumer Eb. 1 HORNBURG
->'08 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) 78 HORNBURG
->12.03.10 Esperstedt-Oldislebener Eb. (EOE) 78 HORNBURG
->'?? Weimar-Berka-Blankenhainer Eb. 78
->'46 Thüringische Eisenbahn AG 98 0078
->'50 DR 98 6003
+60

HANOMAG 1895/ ? - C n2t - 1435mm
Hornburg-Börßumer Eb. 2
->'05 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) 23 BÖRSSUM
V.u.

Henschel 1928/ 21044 - 1'C h2t - 1435mm (Typ: Elna 5)
Neuhaldenslebener Eb. (NhE) 19
->'39 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) 19
('45 auf Streckenstück Hornburg-Börßum verblieben)
->'63 verk. (an Zuckerfabrik in Schleswig-Holstein) (fraglich)
+

Henschel 1927/ 20919 - 1'C h2t - 1435mm (Typ: ELNA 5)
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 41
(04.45 mit Flüchtlingszug nach Lübeck)
->'45 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) 41
('45 auf Streckenstück Hornburg-Börßum verblieben)
->'55 verk. (an ?)
+

Henschel 1934/ 22558 - 1'C h2t - 1435mm (Typ: ELNA 5)
Neubrandenburg-Friedländer Eb. (NFE) 42
(04.45 mit Flüchtlingszug nach Lübeck)
->'45 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) 42
('45 auf Streckenstück Hornburg-Börßum verblieben)
('63 abgestellt)
->'?? verk. (an ?)
+


Verbrennungsmotorlokomotiven:

Henschel 1963/ 30514 - C dh - 1435mm (Typ: DH500C)
Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) DH63
=>'73 Verkehrsbetriebe Hornburg (VH) DH63
->'78 Pietra SpA, Stabilimento di Omegna, Omegna /Italien

Henschel 1961/ 30342 - B dh - 1435mm (Typ: DH240B)
Henschel-Leihlok
->29.03.65 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) DH65
->'69 Nordharzer Zuckerf, Schladen Nr. 1
->'96 IG 41 096, Salzgitter Klein-Mahner
(03.01 vorh.)


Verbrennungstriebwagen:

Eigenbau 1930/ 1 - 1A de - 1435mm
Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) T01
(Umbau aus Personenwagen Nr. 5)
('45 auf Streckenstück Hornburg-Börßum verblieben)
+1965

MAN 1955/ 141757 - A'A' d - 1435mm
Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) VT11
=>'73 Verkehrsbetriebe Hornburg (VH) VT11
->'78 SWEG VT11
->'00 Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde (VBV)
->'00 Deutsche Regionalbahn

MAN 1956/ 142776 - A'A' d - 1435mm
Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) VT12
=>'73 Verkehrsbetriebe Hornburg (VH) VT12
->'78 Württembergische Nebenbahnen (WN) T12
->'98 Karsdorfer Eisenbahn (KEG) VT4.01

MAN 1957/ 143410 - A'A' d - 1435mm
Peine-Ilseder Eisenbahn VT5
->'69 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) VT21
=>'73 Verkehrsbetriebe Hornburg (VH) VT21
->'78 Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG (NIAG) 20"
->12.02 Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa

MAN 1957/ 143409 - A'A' d - 1435mm
Peine-Ilseder Eisenbahn VT4
->'69 Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) VT22
=>'73 Verkehrsbetriebe Hornburg (VH) VT22
->'78 Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG (NIAG) 21"
->12.02 Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa

MAN 1955/ 141758 - (vs 2) - 1435mm
Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) VS111
=>'73 Verkehrsbetriebe Hornburg (VH) VS111
->'78 SWEG VS111
->'00 Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde

MAN 1955/ 141759 - (vb 2) - 1435mm
Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) VM112
=>'73 Verkehrsbetriebe Hornburg (VH) VM112
->'78 SWEG VB112
('97 i.E.)

MAN 1958/ 143547 - (vs 2) - 1435mm
Osterwieck-Wasserlebener Eb. (OWE) VS113
=>'73 Verkehrsbetriebe Hornburg (VH) VS113
->'78 Würtenbergische Nebenbahnen (WN) 113
->'98 Karsdorfer Eisenbahn (KEG) VS2.55


Quellen:

Gerd Wolff: Die Privatbahnen in der Bundesrepublik Deutschland; Freiburg, 1984
Gerd Wolff: Deutsche Klein- und Privatbahnen; Teil 2: Niedersachsen; Gifhorn, 1973