Beiträge zur Lokomotiv- und Eisenbahngeschichte

Bitte in deutsch! In English, please!

Kleinbahn Winsen-Evendorf-Hützel

Name der Bahn:
Kleinbahn Winsen-Evendorf GmbH
ab 1908: Kleinbahn Winsen-Evendorf-Hützel GmbH (WEH)

Streckeneröffnungen:
20.07.1906  Winsen/Luhe - Garstedt - Eyendorf - Egestorf          31,1 km
08.07.1910  Egestorf - Evendorf - Hützel                           9,9 km
01.04.1912  Winsen/Luhe - Niedermarschacht/Elbe                   18,1 km

Eigentümer:
GmbH

Betriebsführer:
eigene Betriebsführung
ab 01.01.1933: Landeskleinbahnamt der Provinz Hannover

Sonstiges:
Die Kleinbahn Winsen-Evendorf-Hützel war Betriebsführerin der ansonsten 
selbstständigen Kleinbahn Winsen-Niedermarschacht.
Am 01.01.1944 Verschmelzung der Kleinbahn Winsen-Evendorf-Hützel GmbH mit 
der Kleinbahn Winsen-Niedermarschacht GmbH zur "Winsener Eisenbahn-
Gesellschaft mbH".
Am 10.07.1944 Fusion mit Celler Eisenbahnen, LüSo, LüBl und Wittingen-
Oebisfelder Eb. zur Osthannoverschen Eisenbahnen AG (OHE).

Dampflokomotiven:

HANOMAG 1906/ 4412 - C n2t - 1435mm (Typ: M III-4e(2))
Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) 1 WINSEN
->'44 Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) 89 150
+01.11.1959

HANOMAG 1906/ 4413 - C n2t - 1435mm (Typ: M III-4e(2))
Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) 2 SALZHAUSEN
->'36 verk. Fa. Orenstein & Koppel
->'?? Zuckerfabrik Aderstedt
('51 HU)
+

HANOMAG 1907/ 5004 - C n2t - 1435mm (Typ: M III-4e(2))
Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) 3 EGESTORF
->'44 Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) 89 151
+09.03.1959

Borsig 1908/ 6806 - C n2t - 1435mm
Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) 4 HÜTZEL
(geliefert über K. Schmidt, Hannover)
->'44 Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) 89 152
+18.03.1960

HANOMAG 1910/ 5888 - C n2t - 1435mm
Verden-Walsroder Eisenbahn (VWE) 
->'10/11 Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) 5 WILSEDE
->'44 Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) [89 153]
+10.1948

HANOMAG 1887/ 1939 - C n2t - 1435mm (Typ: MIII-4e)
Han 1751
->'95 Mst 1727
->'06 MST 6107 T3
+11
->'11 Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) 6
->'16 Klb. Neuhaus-Brahlstorf 1
+

Henschel 1912/ 11374 - C n2t - 1435mm
Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) 7
->'44 Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) 89 154
+1963
++01.1964

Borsig 1920/ 10852 - C n2t - 1435mm
Klb. Lüneburg-Soltau (LS) 7
->'38 Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) 2"
->'44 Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) 89 155
->06.63 Zuckerfabrik Oestrum
+


Verbrennungstriebwagen:

Wismar 1933/ 20206 - A A - 1435mm (Typ: Wismarer Schienenbus Typ B)
Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) SK 1
->'44 Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) VT0506
+20.05.64

Wismar 1933/ 20207 - A A - 1435mm (Typ: Wismarer Schienenbus Typ B)
Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) SK2
->'44 Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) VT0507
+1965
->'?? Wochenendhaus in Bleckede
->15.11.85 nach Varrel umgesetzt (privat Jochen Ewald)

Wismar 1937/ 20299 - A A - 1435mm (Typ: Wismarer Schienenbus Typ A)
Klb. Winsen-Evendorf-Hützel (WEH) T3
->'44 Osthannoversche Eisenbahnen (OHE) VT 0508
('05 i.E.)


Quellen:

Ingo Hütter, Thorsten Bretschneider, Wolfgang Uhl, Lothar Kasper: Vom Kleinbahnnetz zu den Osthannoverschen Eisenbahnen; Kenning, Nordhorn, 1997