Beiträge zur Lokomotiv- und Eisenbahngeschichte

Bitte in deutsch! In English, please!

Westhavelländische Kreisbahnen

Name der Bahn:
Westhavelländische Kreisbahnen (WHKB)
ab 1943: Westhavelländische Eisenbahnen

Streckeneröffnungen:
28.03.1901  Roskow - Röthehof                            15,6 km
05.07.1901  Roskow - Brandenburg Dom                     10,8 km
   09.1903  Roskow - Brielow                             13,3 km
   09.1904  Brielow - Brandenburg-Altstadt                5,9 km

Eigentümer:
Kreis Westhavelland
ab 1949 (?): DDR (Enteignung)

Betriebsführer:
Osthavelländische Kreisbahnen
ab 1948: Vereinigung Volkseigener Betriebe Landesbahnen Brandenburg
ab 1949: DR

Sonstiges:
Der Verbrennungstriebwagen erhilet eine Nummer nach dem Schema der OHKB.


Dampflokomotiven:

Jung 1900/ 425 - C n2t - 1435mm
Westhavelländische Kreisbahnen (WHKB) 1
->'50 DR 89 6107
+15.09.65

Jung 1900/ 426 - C n2t - 1435mm
Westhavelländische Kreisbahnen (WHKB) 2
->'50 DR 89 6108
->07.03.62 verk. HL Möbelfabrik Halle-Trotha
+

Jung 1900/ 427 - C n2t - 1435mm
Westhavelländische Kreisbahnen (WHKB) 3
+

Jung 1903/ 661 - C n2t - 1435mm
Westhavelländische Kreisbahnen (WHKB) 4
->'50 DR 89 6120
+11.09.65

Hagans 1896/ 327 - C n2t - 1435mm (Typ: MIII-4e)
Stn 1914
->'97 Stn 1736
->'06 STN 6136 T3
->'23 DRBv 89 7415
->'22 Westhavelländische Kreisbahnen (WHKB) 5
+24
->'24 verk. (an ?)

Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 1925/ 3152 - C h2t - 1435mm
Osthavelländische Kreisbahnen (OHKB) 13
->'?? Westhavelländische Kreisbahnen (WHKB) 5"
->'50 DR 89 6481
->'70 DR [89 6481-9]
+03.07.70


Verbrennungstriebwagen:

Deutsche Werke Kiel 1921/ 1 - (vt4) - 1435mm
Central Limburgsche Spoorweg Mij. (CLSM) 1
->01.06.21 Limburgsche Tramweg Mij. (LTM) 1
->06.23 an DWK, Kiel
(Umbau in "Typ I" (DWK 24/ 48 und DWK 27/148))
->'27 Westhavelländische Kreisbahnen (WHKB) T4
KV 2


Quellen:

Klaus-Peter Quill/Jürgen Ebel: Privatbahnen in der DDR seit 1949 im Reichsbahneigentum; Stuttgart, 1982
Erich Preuß: Archiv deutscher Klein- und Privatbahnen: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern; Berlin, 1994